Alcázar Sevilla, der königliche Palast von Sevilla
Sevilla / Alcazar Sevilla

Alcázar in Sevilla

Der königliche Palast von Sevilla - Real Alcázar de Sevilla

Sevilla

Besuchen Sie Alcázar Sevilla, den Königspalast von Sevilla? Der Real Alcázar ist der absolute Höhepunkt von Sevilla, hat aber nur begrenzten Zugang. Lesen Sie, wie Sie Tickets buchen:

Der königliche Palast von Sevilla & Tickets Real Alcázar

Info Alcázar de Sevilla & Eintrittskarten

Anfahrt

Einfach zu Fuß in der Innenstadt (Adresse: Patio de Banderas) oder U-Bahnstation Puerta de Jerez

Alcázar Tickets

  • Tickets 11,50 € / Bis zu 16 Jahren 2,- € (Buchen Sie online)
  • Audioguide 4,- €
Verfügbarkeit & Tickets buchen Tickets Alcazar + Kathedrale

Tipp 1: Der Alcázar hat eine maximale Kapazität von 750 Besuchern. Wartezeiten können in der Hochsaison riesig sein (bis zu 2 Stunden!) Voll = voll. Vermeiden Sie die Warteschlangen und kaufen Sie Ihre Tickets jetzt hier online!

Tipp 2 Keine Tickets verfügbar? Diese Kombitickets haben mehr Angebot.

Tipp 3: Wahrscheinlich möchten Sie auch den Hop-On-Hop-Off-Bus benutzen! Für nur 28,50 Euro können Sie ein günstiges Kombi-Ticket kaufen. Möchten Sie auch die Kathedrale von Sevilla besuchen? Dann ist dieses beliebte Kombi-Ticket der beste Deal für Sie.

Öffnungszeiten

  • Oktober - März: täglich von 9.30 bis 17 Uhr
  • April - September: jeden Tag von 9:30 bis 19:00 Uhr
  • Am 1. und 6. Januar, Karfreitag und 25. Dezember geschlossen
  • Vom April bis Oktober ist es möglich, den Alcazar am Abend zu besuchen (14 €). Jeden Abend gibt es 4 Runden, während derer eine begrenzte Gruppe von Personen den Palast besuchen kann. Diese Tickets sind an der Abendkasse erhältlich.

Der königlichen Palast 'Alcázar de Sevilla'

Real Alcázar de Sevilla ist der königliche Palast von Sevilla. Der Name 'Alcazar' bedeutet Burg auf Spanisch und leitet sich vom arabischen Wort al-qasr (Festung oder Palast) ab. Der Komplex der Paläste ist im Mudéjar-Stil gehalten; einem Baustil mit vielen Einflüssen aus der maurischen und christlichen Kultur. Es ist wahrscheinlich der älteste Palast von Europa, der noch verwendet wird. Wenn König Juan Carlos Sevilla besucht, ist dieser zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Palast noch immer seine Residenz.

Geschichte des Real Alcazar von Sevilla

Im Jahre 913 gab Abd ar-Rahman III. (der erste Kalif von Al-Andalus) den Befehl zum Bau einer Burg an dieser Stelle, an der ursprünglich eine römische Festung stand. Im 11. Jahrhundert wurde die Burg von König Al-Mutamid (dem letzten König der Abbadiden-Dynastie) zu einem Palast erweitert.

Im 14. Jahrhundert wurde der Palast von den Mauren zurückerobert, worauf König Alfons X. von Kastilien den Palast erweiterte. Im Jahr 1364 ließ König Peter I. von Kastilien ('Der Grausame') einen neuen Palast errichten, den Alcázar, woraufhin seine Nachfolger den Palast weiterbauten.

Alcazar Sevilla ticketsPatio des Alcazar-Palastes in Sevilla (stock.adobe.com/Srdjan)
Eintritt Alcazar von SevillaReales Alcazares (iStock.com/555DIGIT)

Sehenswürdigkeiten im königlichen Palast von Sevilla

Eine der Sehenswürdigkeiten der Alcazar Palast ist der Patio de las Doncellas (Foto). Im 'Hof der Jungfrauen' ist ein langgestreckter Teich, umgeben von versunkenen Gärten und einer Galerie mit gezackten Bögen mit Zugang zu den Empfangsräumen. Beeindruckend ist auch der Salón de Embajadores (Botschaftersaal) mit einer prächtigen Kuppel aus geschnitztem Zedernholz.

Ein weiteres historisches Gebäude ist Casa de Contratación. In diesem Vertragshaus aus dem Jahr 1503 empfingen König Ferdinand und Königin Isabella unter anderem den Entdecker Columbus. Der komplette spanische Handel mit der Neuen Welt wurde hier verwaltet und auch eine Seefahrtsschule unter der Leitung von Vespucci geführt.

Darüber hinaus verfügt der Alcázar Palastkomplex über wunderschöne, weitläufige Gärten. Vom maurischen bis Renaissance-Stil mit vielen Teichen, exotischen Bäumen, schattigen Fußwegen und Pavillons.

Tipps für den Besuch des Palastes

Der Real Alcázar Palast ist definitiv die Attraktion Nummer eins in Sevilla und sollte während Ihrer Städtereise in Sevilla nicht fehlen. Um Enttäuschungen durch lange Warteschlangen bei heißen Temperaturen und ausverkaufte Tickets zu vermeiden (nicht mehr als 750 Besucher können diesen Palast zur gleichen Zeit besuchen), empfehlen wir Ihnen, in den beliebten Monaten immer Ihre Tickets online zu kaufen.

Tickets Alcazar de SevillaBesondere Details im Alcazar Palace (stock.adobe.com/photogolfer)
Real Alcazar de SevillaGärten von Alcazar (stock.adobe.com/Nikolai Sorokin)
Alcazar de Sevilla(stock.adobe.com/Alexander Demyanenko)
Alcazar de Sevilla(stock.adobe.com/photogolfer)

Video des Alcázar-Palast


Wo ist der Palast von Sevilla?


Der Eingang zum königlichen Palast von Sevilla befindet sich im historischen Zentrum gleich hinter der Kathedrale. Hier befindet sich der Plaza del Triunfo mit dem Archivo de Indias. Von diesem Platz aus können Sie leicht den Eingang des Palastes sehen.

Websites: alcazarsevilla.org, alcazartickets.com und alcazarseville.fr

In der Nähe von Real Alcazares sind auch:

Kathedrale Sevilla
Casa de Pilatos Sevilla
Barrio de Santa Cruz Sevilla
archivo general de indias sevilla

Kathedrale & Giralda

Casa de Pilatos
Viertel Santa Cruz
Archivo Gen. de Indias
Alcazar Sevilla